Was ist eigentlich ein Glykämischer Index

slide

Was ist eigentlich ein Glykämischer Index?

Der Glykämische Index, wir nennen ihn der Einfachheit halber „Glyx“, ist ein wichtiger Wert in der Ernährungslehre. Der Glyx misst, wie hoch ein kohlehydrathaltiges Lebensmittel euren Blutzuckerspiegel schnellen lässt.

Zucker zum Beispiel hat einen hohen Glyx. Denn Zucker jagt euren Blutzuckerspiegel ganz schnell ganz hoch... und lässt ihn danach in den Keller crashen. Dass heisst, ihr habt für kurze Zeit viel Energie und fühlt euch kurz danach wieder schlapp. Nüsse oder Samen hingegen haben einen niedrigeren Glyx. Sie sorgen dafür, dass euer Blutzucker keine grossen Schwankungen macht. Im Gegenteil, Nüsse liefern euch für eine längere Zeit konstante Energie.

Der Glyx ist also wichtig für euch, weil er verrät, ob ihr gute oder leere Energie erhält. Das spielt eine grosse Rolle für eure Ernährungsmuster aber auch für eure Stimmung und für euer Körpergefühl.

Übrigens: Alle unsere Taste of Nature Riegel haben einen Glyx von unter 55. Das ist ein tiefer und somit guter Glykämischer Wert. Yes!

Noch mehr Infos zu diesem Thema gibt’s hier