Taste of Nature Pflaumen-Crumble mit Zimt

slide

Pflaumen-Crumble

Hmmm... dieser saftige Taste of Nature Pflaumen-Crumble mit Zimt ist genau das Richtige für einen kalten Wintertag – und zeigt, wie versatil unsere feinen Riegel sein können.

Zutaten

4 Taste of Nature Riegel
500 g Pflaumen, geviertelt
1 gestrichener EL Maizena
1 EL Sonnenblumenöl (nicht kaltgepresst!)
2 EL Honig
Zimt & Vanillepulver nach Geschmack
100 g Buchweizenmehl
1 Prise Salz
50 g Kokosnussbutter, in Stücken, kalt!
30 g Kokosnussblütenzucker

Zubereitung
1. Den Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. Die Pflaumen waschen, trocknen und vierteln.

2. Eine Backform mit Backpapier auskleiden. Die Taste of Nature Riegel zerbröseln und damit den Boden belegen.

3. Die Pflaumen mit dem Sonnenblumenöl und dem Honig mischen. Danach das Maizena mit einem Sieb darüber pudern und alles mischen. Mit Zimt und Vanillepulver abschmecken. Die Pflaumen eben über dem Boden verteilen. Leicht festdrücken.

4. Die kalten Kokosnussbutterstücke mit dem Buchweizenmehl, dem Salz und dem Kokosnussblütenzucker zerreiben, bis die Masse kiesig aussieht. Über den Pflaumen verteilen. Den Crumble ca. 30 – 35 Minuten im Ofen backen. Eventuell den Crumble nach 25 Minuten mit einer Alufolie abdecken, wenn das Topping goldbraun ist.

5. Auskühlen lassen. Lauwarm oder kalt geniessen. Der Pflaumen-Crumble mit Zimt ist besonders gut mit einem Klacks griechischem Joghurt, Sojasahne oder einer Kugel Vanilleglace.