Rezept: Selbstgemachtes Knusperbrot

slide

Rezept: Selbstgemachtes Knusperbrot

Selbstgemachtes Knusperbrot (dank TON Knusperli in der Kruste)

Gibt es im Winter etwas besseres als ein warmer Ofen? Ne! Wir zeigen euch, wie ihr supereinfach und ohne Kneten, grossen Aufwand (oder Können) ein unglaublich leckeres Knusperbrot hinkriegt. Auf drei geht’s los! Eins, zwei, drei...


Zutaten

1 TL getrocknete Hefe
590ml lauwarmes Wasser
1 TL Honig
700g Dinkelmehl

1 TL Salz

Extra Dinkelmehl


Zubereitung
1. Das Wasser in eine Schüssel geben, die Hefe mit dem Honig und einem EL des Mehls hineinrühren und stehen lassen, bis sich Bläschen bilden (ca. 10 Minuten).

2. Das Salz in den Rest des Mehls rühren und den Mehlmix in die Flüssigkeit geben. Umrühren, bis ein sehr feuchter, ziemlich flüssiger Mix entsteht. Kneten ist NICHT nötig. Die Schüssel abdecken und bei Raumtemperatur ca. 13 Stunden oder über Nacht stehen lassen.

3. Eine Arbeitsoberfläche grosszügig mit Mehl bestreuen. Den immer noch ziemlich flüssigen Teig darauf giessen. Mehr Mehl auf den Teig streuen, so dass ihr ihn anfassen könnt, ohne dass gleich alles an euren Händen kleben bleibt. Den Teig viermal von allen Richtungen aus in die Mitte falten. 1 Küchentuch grosszügig mit mehr Mehl bestreuen und den gefalteten Teig mit den Falten nach unten auf das Tuch legen. Die Tuchenden über den Teig legen und den Teig weitere 2 – 3 Stunden gehen lassen.

4. Ca. 45 Minuten vor Ende dieser Phase den Ofen auf 250 Grad Celsius aufheizen und eine ofenfeste Kasserolle mit Deckel hineinstellen.

5. Den Teig auf ein Backpapier geben. Die Kasserolle vorsichtig aus dem Ofen nehmen (nur mit Topflappen anfassen!!!) und den Teig auf dem Backpapier in die Pfanne legen. Den Teig mit einem superscharfen Messer ein-, zweimal einritzen. Deckel auf die Kasserolle und ab in den heissen Ofen. 30 Minuten bei voller Hitze backen. Danach den Ofen auf 230 Grad Celsius einstellen und den Deckel von der Kasserolle nehmen. Ca. 15 Minuten weiterbacken.

6. Die Kasserolle aus dem Ofen nehmen und das Brot ohne Backpapier auf einem Gitter ganz auskühlen lassen. Achtung: Nicht in warmes Brot schneiden – sonst wird es teigig und trocken! Das frische Knusperbrot am besten gleich mit Butter, Honig und Konfitüre geniessen. Bon Appetit!