Rezept: Peanut-Schoko-Ecken

slide

Rezept: Peanut-Schoko-Ecken

TON Knusperecken mit Schokolade

Lust auf ein etwas anderes Weihnachtsgüetzi? Unsere Peanut-Schoko-Ecken sind genau, was ihr gesucht habt! Hier geht’s lang zum Rezept:


Zutaten
1 Ei

90 g Kokosnublütenzucker (oder brauner Zucker)
50 g Kokosnusöl

1 TL Vanillepulver
130 g Dinkelmehl

1 Prise Salz
½ TL Backpulver

2 Taste of Nature Riegel „Protein Peanut“, zerbröselt
70g dunkle Schokolade, fein gewürfelt

Zubereitung
1. Das Ei mit dem Kokosnussblütenzucker schaumig schlagen. Mit dem Kokosöl mixen.

2. Den Rest der Zutaten beimischen. Kurz mixen, bis ein Teig entsteht. Die Schale zudecken und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

3. Den Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. Den Güetziteig aus dem Kühlschrank nehmen und kleine Teigbälle formen. Diese zu einfachen Dreiecken formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Ca. 10 Minuten goldbraun backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen. Die Peanut-Schoko-Ecken einem guten Kaffee oder Tee geniessen und Weihnachtsklassiker abspielen. Happy holidays!