Protein Pancakes mit Früchten und Taste of Nature Knusperli

slide

Muttertag 14. Mai, Frühstückrezept

Protein Pancakes mit Früchten und Taste of Nature Knusperli

Hmmm, diese feinen Protein Pancakes mit Früchten und Taste of Nature Knusperli machen sich diesen Sonntag für eure besseren Hälften besonders gut. Und sie sind so einfach und schnell zubereitet, dass sogar die kleinen Menschen im Haushalt mithelfen können. Also, nichts wie los!

Zutaten für 4 Personen
2 Tassen Haferflocken
4 Portionenlöffel Proteinpulver
4 EL Agavendicksaft
1 Prise Salz
2 TL Backpulver
2 TL Zimt
2 TL Vanillepulver
4 Eier
4 EL Joghurt
Butter zum Braten

Ahornsirup, Sauerrahm, frische Früchte und Taste of Nature Knusperli zum Verzieren.

Zubereitung
1. Alle Zutaten ausser der Butter und des Backpulvers in einen Standmixer geben und solange mixen, bis die Mischung homogen ist. Sie sollte ziemlich dickflüssig sein (aber immer noch langsam vom Löffel fliessen). Wenn der Teig zu dickflüssig ist, einfach noch etwas Wasser hinzugeben. Den Teig 30 Minuten stehen lassen. Das Backpulver hinzufügen und noch einmal kurz mixen.

2. Eine beschichtete Bratpfanne auf mittlerer Hitze erhitzen. Etwas Butter in der Pfanne zerlassen, damit nichts anklebt. Die Pancakes jeweils mit einem Schöpflöffel portionieren. Das Pancake auf der ersten Seite anbraten, bis es sich mit einem Schaber leicht wegschieben lässt. Umdrehen und etwa eine halbe Minute fertigbraten. Die Pancakes auf den Tellern stapeln.

3. Ein paar Früchte aufschneiden und ein, zwei Taste of Nature Riegel zu Knusperli zerbröseln. Die Pancakes zusammen mit Ahornsirup und Sauerrahm servieren.

Bon Appetit!