Karotten-Ingwer-Suppe für eine gute Laune und TON Riegel zum Dessert

slide

Karotten-Ingwer-Suppe

Karotten-Ingwer-Suppe für eine gute Laune und TON Riegel zum Dessert

Weil man nicht immer nur süsse Dinge essen kann, haben wir euch hier zur Abwechslung eine feine Karotten-Ingwer Suppe, die für gute Laune und einen warmen Bauch sorgt. Bon Appetit, hier geht’s lang zum Rezept:

Zutaten für einen grossen Topf Suppe

500 g Karotten, gewürfelt

50 g Sellerie, gewürfelt

1 grosse Zwiebel, gewürfelt

2 Zehen Knoblauch, gepresst

1 Lorbeerblatt

1 grosses Stück Ingwer, gepresst

Bouillon und Pfeffer zum Abschmecken
Olivenöl

Zubereitung
1. Die Zwiebelwürfel in einer grossen Suppenpfanne mit etwas Olivenöl auf mittlerer Hitze anbraten. Den Knoblauch hinzugeben.

2. Das restliche Gemüse hinzufügen und für ein paar Minuten weiterbraten lassen, damit sich der Geschmack so richtig schön entwickeln kann.

3. 1 Liter Wasser im Wasserkocher aufkochen und zum Gemüse geben. Mit Bouillon und Pfeffer abschmecken. Das Lorbeerblatt hinzugeben.

4. Bei mittlerer Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Das Lorbeerblatt herausfischen. Die Suppe in einem Standmixer mixen. Die Suppe wieder in den Topf geben und noch einmal mit Bouillon und Pfeffer abschmecken. Bei Bedarf etwas mehr frisch gepressten Ingwer hinzufügen, damit die Suppe einen Extrakick erhält.

Bon Appetit !